Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Personalrat für Gesamtschule, Sekundarschule und PRIMUS-Schule bei der Bezirksregierung Düsseldorf wurde mehrfach auf eine Stellungnahme zur Aufhebung der Maskenpflicht (MNB) im Unterricht zum 01.09.2020 angesprochen.

Die Aufhebung der Maskenpflicht ist den Schulen in NRW durch die SchulMail vom 31.08.2020 mitgeteilt worden. Sie finden diese Mail hier: https://www.schulministerium.nrw.de/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/archiv-2020/31082020-informationen-zum-schulbetrieb

Die aktuelle Coronabetreuungsverordnung und die derzeit gültige Coronaschutzverordnung, erlassen durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales, setzt das MSB mit dieser SchulMail um.

Natürlich ist uns bewusst, dass viele Kolleg*innen, die zu einer der Risikogruppe gehören, sich zu Recht sorgen.

Viele Schulen haben beschlossen, die Maskenpflicht freiwillig auch nach dem 31.08.2020 aufrecht zu erhalten. Diese Möglichkeit wird auch in der Schulmail genannt.

Unser Personalrat empfiehlt per Schulkonferenzbeschluss an Ihrer Schule eine „freiwillige MNB-Pflicht“ zu beschließen.

Dass das Risiko einer COVID 19-Infektion durch die Abschaffung der Maskenpflicht im Unterricht steigt, sehen nicht nur Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer so. Wir im Personalrat tun dies auch.

   
© Personalrat Gesamtschule Sekundarschule und PRIMUSschule bei der Bezirksregierung Düsseldorf