Wenn du ein Angebot für ein BEM durch die Bezirksregierung bekommst, so kannst du ihm zustimmen, es ablehnen oder ankreuzen, dass es zum jetzigen Zeitpunkt nicht erforderlich ist. Wenn es für dich zum jetzigen Zeitpunkt nicht erforderlich ist, dann empfehlen wir dir anzugeben, wie es für dich weitergeht. Optimal wäre z.B. du legst ein Schreiben deines Arztes bei, welches prognostiziert, dass du innerhalb der nächsten sechs Monate wieder dienstfähig sein wirst. Auch falls vor dem BEM noch ein konkreter Termin für eine Reha oder Therapie ansteht, so sollte die Bezirksregierung das wissen. Wenn du nur kommentarlos ein BEM zum jetzigen Zeitpunkt nicht für erforderlich hältst, dann kann danach die Bezirksregierung deine Dienstfähigkeit durch den Amtsarzt untersuchen lassen.

Viele Infos rund um das BEM findet ihr auch in unserem Download-Bereich.

   
© Personalrat Gesamtschule Sekundarschule und PRIMUSschule bei der Bezirksregierung Düsseldorf